Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Grävenwiesbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten
Neuigkeiten

Verkehrsunfall bei Hundstadt am 07.01.2012

E-Mail Drucken PDF

Am 07.01.2012 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall bei Hundstadt. Hierbei wurden mehrere Personen verletzt. Ein Pkw brannte an der Einsatzstelle komplett aus.

Den kompletten Einsatzbericht mit weiteren Bildern finden sie hier

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. April 2012 um 20:01 Uhr
 

Leader Hohlstrahlrohr-Seminar

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag, den 13.August 2011, veranstaltete die FW Grävenwiesbach das erste Hohlstrahlseminar in der Großgemeinde.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Januar 2012 um 15:57 Uhr Weiterlesen...
 

Unwetter am 24.08.2011

E-Mail Drucken PDF

NEU - - - Einsätze mit Bildern online - - -  NEU

Am 24.08.2011 traf die Grossgemeinde Grävenwiesbach ein schweres Unwetter mit ganzer Wucht. Es wurden innerhalb weniger Stunden ca. 40 Einsätze durch die Feuerwehren der Grossgemeinde abgearbeitet. Dies entspricht in etwa der Hälfte aller Einsätze in einem "normalen" Jahr.

Das Bild zeigt beispielhaft die Ortsmitte von Naunstadt. 
Pressebericht: www.usinger-anzeiger.de
Starke Gewitter - Landrat dankt den Einsatzkräften

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Januar 2012 um 15:57 Uhr
 

Kreisjugendfeuerwehr HTK beim Hessentag 2011

E-Mail Drucken PDF

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. März 2012 um 16:13 Uhr
 

Feuer im Kindergarten Grävenwiesbach

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, den 20.06.2011 fand die alljährliche Übung der Feuerwehr Grävenwiesbach im Kindergarten statt.

Nachdem Vorschulkind Marian über die Notruf-Nummer 112 den Notruf gekonnt abgesetzt hatte, wurden die Einsatzkräfte von der Leitstelle Hochtaunus zum Kindergarten geschickt.
Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich noch 6 Kinder im verqualmten Gebäude befinden. Währenddessen haben sich bereits zwei Trupps mit Atemschutzgeräten ausgerüstet und konnten direkt zur Menschenrettung eingesetzt werden.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. August 2011 um 20:19 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 4 von 8