Erfolgsmeldung aus der Nachbarschaft! Die Feuerwehr Grävenwiesbach hatte sich für Ihren Tag der offenen Tür intensiv vorbereitet und Ihre Arbeit sollte belohnt werden. Die Ausbeute dieses Tages: 4 neue Vereinsmitglieder, 5 neue Mitglieder für die Jugendfeuerwehr und 2 Interessenten für die Einsatzabteilung.

Die Erfolgsfaktoren haben ihren Grund. Denn die Kameraden aus dem benachbarten Hochtaunuskreis machten eben nicht so weiter wie bisher. Sie stellten die Jugendarbeit in den Vordergrund und ließen sich außerdem bereits im vergangenen Jahr mit über 40 Kameraden aus allen Grävenwiesbacher Ortsteilen vom Dialogtrainerteam des KFV Limburg-Weilburg besuchen. So erfuhren sie hautnah, worin die Gründe für den außerordentlichen Erfolg der Imagekampagne im Landkreis Limburg-Weilburg lag. Die “Wissbächer” haben dies dann auf ihre Bedürfnisse angepasst und wurden belohnt. Wie gut außerdem die Kameradschaft im “Dreiländereck” LM/HG/LDK ist, zeigten an diesem Tag auch die zahlreichen Abordnungen befreundeter Wehren aus z.B. Weilmünster, Dietenhausen, Bermbach, Brandoberndorf und Hasselborn.

Herzlichen Glückwunsch nach Grävenwiesbach!

Bilder: FFW Grwb
Text: KFV LM