Freiwillige Feuerwehr Naunstadt e.V.

Bilder: J. Kramer

Zum 40-jährigen Bestehen im Jahr 1972 stifteten die beiden Jagdpächter Dr. Harry Leichthammer und Otto Müller dieses Banner, das in einer Glasschrankwand im Dorfgemeinschaftshaus zu bewundern ist. Obendrein statteten die Jagdherren das Objekt mit einer Fahnenschleife als Erinnerung aus. Auch die Freiwillige Feuerwehr Grävenwiesbach überreichte zum gleichen Anlass eine Schleife, während der Gesangverein „Sängerkranz“ 1881 Naunstadt 10 Jahre später zum 50. Feuerwehr-Jubiläum eine weitere Fahnenschleife als Erinnerungsgeschenk überbrachte.

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.