+++ Erneut Einsatz +++

Fast an gleicher Stelle wie heute morgen mussten Bäume von der Bundesstrasse 456 nähe Bundespolizeidepot entfernt werden. Zusätzlich wurden durch den Revierförster weitere Bäume gefällt.
Bitte seien Sie weiterhin vorsichtig. Durch den aufgeweichten Waldboden kann weiterer Windbruch nicht ausgeschlossen werden.
Das Video zeigt unter welchen lebensgefährlichen Bedingungen die Bäume gefällt wurden bzw. gearbeitet wurde.
Im Einsatz die Feuerwehren Grävenwiesbach und Feuerwehr Hundstadt.

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.