Große Enttäuschung beim Hessischen #Landesfeuerwehrverband. Der Verband hatte eine schnellere #Impfung für seine Einsatzkräfte gefordert. Bis jetzt bleiben aber 71.000 überwiegend ehrenamtliche Retter vorerst ohne Impfschutz. 👉 https://www.ffh.de/link/4314a8l #Feuerwehr #Corona

Ist möglicherweise ein Bild von außen und Text „FFH adio Radio Impfungen für Feuerwehr gefordert 71.000 RETTER OHNE SCHUTZ VOR CORONA-INFEKTION“

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.