Laubacher Kreuz: Glück gehabt

Glimpflicher als nach ersten Meldungen der Polizei angenommen verlief ein Unfall am Dienstag gegen 17.30 am Laubacher Kreuz. Drei Autos waren hintereinander von Wilhelmsdorf in Richtung Heinzenberg unterwegs. Der Fahrer des dritten Fahrzeugs aus Weilmünster setzte auf der freien Strecke zum Überholen an, während die Frau im Wagen ganz vorne nach links nach Laubach abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Autofahrerin, die nach Laubach heim wollte, wurde nur leicht verletzt; der Unfallverursacher kam unverletzt davon. Der Schaden wird von der Polizei mit über 16000 Euro angegeben.


Laubacher Kreuz: Glück gehabt

Glimpflicher als nach ersten Meldungen der Polizei angenommen verlief ein Unfall am Dienstag gegen 17.30 am Laubacher Kreuz. Drei Autos waren hintereinander von Wilhelmsdorf in Richtung Heinzenberg unterwegs. Der Fahrer des dritten Fahrzeugs aus Weilmünster setzte auf der freien Strecke zum Überholen an, während die Frau im Wagen ganz vorne nach links nach Laubach abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Autofahrerin, die nach Laubach heim wollte, wurde nur leicht verletzt; der Unfallverursacher kam unverletzt davon. Der Schaden wird von der Polizei mit über 16000 Euro angegeben.

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.