Die vergangene Gewitterlage am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag hat besonders in der Mitte und im Norden Deutschlands vielerorts Spuren hinterlassen. Teile von Gebäuden, Bäumen und Hecken wurden über ganze Orte verteilt. Mit der neuen Woche wird es wieder deutlich wärmer und ab Dienstag könnte es erneut zu einer Unwetterlage kommen.

Mehr dazu: https://news.unwetter24.net/neue-woche-neue-unwetterlage/


www.unwetter24.net

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.