In einigen Gebirgen von Hessen und Nordrhein-Westfalen sind in der Nacht zum Ostermontag (zum 17.04.) um 5 cm Schnee gefallen. So wurden wieder Erinnerungen an den längst durch die milden Temperaturen vergessenen Winter wach. In der Nacht zum Dienstag muss mit weiteren Schneefällen gerechnet werden; daran Schuld ist Tief „Peter“.

mehr dazu: https://news.unwetter24.net/peter-die-schneekanone-so-viel-schnee-faellt-in-der-nacht-zum-dienstag/


www.unwetter24.net

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.