Unsere gestrige Übung absolvierten auf dem Gelände der Bundespolizei in Hundstadt. Das Szenario der Einsatzübung war ein Brand in einer Kfz-Werkstatt mit zwei vermissten Personen, welches schnell und erfolgreich in Zugstärke abgearbeitet werden konnte.
Besonderheit war neben dem nicht öffentlich zugänglichen Objekt die Zusammenstellung der Fahrzeugbesatzungen um einmal bewusst eingespielte Teams aufzubrechen und in ungewohnten Teams zu arbeiten.
Vielen Dank and die 24 Kameraden für die Teilnahme und unsere (Vereins-)Chefin Katja Pauly für die Verpflegung vor Ort.




This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.