Wir haben uns durch die aktuellen Wettermodelle geklickt und die gestrige Grafik zur möglichen #Gewitterlage am morgigen Dienstag aktualisiert. Nach jetzigem Stand erreicht uns die Kaltfront etwas früher. Ein erhöhtes #Unwetterpotenzial vorderseitig der Kaltfront besteht vor allem in Teilen Bayerns und Ostdeutschlands (insbesondere durch #Starkregen und #Hagel) und in Norddeutschland (dort mitunter schwere #Sturmböen möglich). Eine verbreitete Unwettersituation erscheint jedoch nach jetzigem Stand eher unwahrscheinlich.


Wir haben uns durch die aktuellen Wettermodelle geklickt und die gestrige Grafik zur möglichen #Gewitterlage am morgigen Dienstag aktualisiert. Nach jetzigem Stand erreicht uns die Kaltfront etwas früher. Ein erhöhtes #Unwetterpotenzial vorderseitig der Kaltfront besteht vor allem in Teilen Bayerns und Ostdeutschlands (insbesondere durch #Starkregen und #Hagel) und in Norddeutschland (dort mitunter schwere #Sturmböen möglich). Eine verbreitete Unwettersituation erscheint jedoch nach jetzigem Stand eher unwahrscheinlich.

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.