Am Mittwoch und Donnerstag, also unter anderem zum kalendarischen Sommerbeginn und somit dem längsten Tag des Jahres, legt das Wetter in Sachen Hitze noch eine Schippe drauf. Doch westlich von uns befindet sich dann bereits eine überaus starke Batterie, die ihre Energie loswerden möchte.

Mehr dazu: https://news.unwetter24.net/grosses-unwetterpotential-am-donnerstag-und-in-der-nacht-zum-freitag/


www.unwetter24.net

This function has been disabled for Feuerwehr Grävenwiesbach.